IT Bridge the gap between questions and answers

Versorgen Sie Ihr Unternehmen mit Self-Service Erkenntnissen

Es sind harte Zeiten für die IT. Sie muss die konstante Lieferung von IT-Dienstleistungen gewährleisten und dabei immer über die neuesten Technologien auf dem Laufenden sein. Die Bedürfnisse der Unternehmen werden aufgrund der steigenden Ansprüche von Kunden und Märkten selbst auch immer anspruchsvoller, während die Technologie sich in rasender Geschwindigkeit weiterentwickelt. Allerdings fehlen für diesen Wettlauf oftmals die wesentlichen Grundlagen und Systeme verlieren ihren Wert durch minderwertige Daten, mangelndes Verständnis und eine Diskrepanz zwischen Anforderungen und Potenzial.

Mit Every Angle gönnen Sie sich eine Pause und eine Belohnung. Stellen Sie eine Lösung für das Bedürfnis nach Zugang zu tatsächlichen Geschäftserkenntnissen und Intelligenz bereit und befreien Sie sich gleichzeitig von der Last, diese Erkenntnisse und die zugehörigen Daten sowie die Kosten für das Change Management bereitstellen zu müssen. Sorgen Sie dafür, dass Business-Anwender alle ihre Ad-hoc-Fragen selbst beantworten können, indem Sie ein neues Niveau von echtzeitnahen, verfahrensübergreifenden Einblicken bereitstellen.

Echte Erkenntnisse nach dem Selbstbedienungsprinzip für das Unternehmen; verbessertes Daten- und Risikomanagement sowie eine erhöhte Verfügbarkeit von Ressourcen.

Wartungskosten reduzieren

  • Operational Analytics von EA passen sich automatisch an alle Veränderungen in der SAP-Konfiguration an und aktualisieren die Daten entsprechend
  • Geringere Support- und Wartungskosten
  • Wartung - IT wird nicht mehr gebraucht, um Bereiche „hinzuzufügen“, Berechnungen zu erstellen oder Berichte anzupassen

IT-Ressourcen freisetzen

  • Nie wieder zahllose Anfragen beantworten, technische Spezifikationen schreiben und die Offshore-Entwicklung für simple Berichte verwalten
  • IT muss keine separaten Berichtsdatensätze mehr vorbereiten, bearbeiten und verwalten
  • IT-Ressourcen müssen nicht mehr für andere Software-Implementierungen eingesetzt werden

Risiken verringern

  • Drastische Reduzierung der Menge an Off-SAP-Downloads und ABAP-Rückfragen
  • Beseitigung des Risikos, verschiedene Wahrheiten im Umlauf zu haben
  • Wesentliche Verbesserung der Qualität von Stamm- und Transaktionsdaten durch ein besseres Anwenderverständnis der Bedeutung dieser Daten

Amortisierungszeiten reduzieren

  • Sofortige Wertschöpfung für das Unternehmen; nicht erst nach einem kostspieligen Implementierungsprojekt
  • An einem einzigen Tag herausfinden, ob die passenden Informationen zur Verfügung stehen, nicht erst nach Tagen, Wochen oder Monaten der Entwicklung
  • Geringeres Risiko, lange BW-/BI-Projekte durchführen zu müssen, die bei der Präsentation falsche Daten oder Berechnungen beinhalten/li>

Zeigen Sie, was Sie wert sind. Sparen Sie Zeit.
KNOW MORE und ACT FASTER

90 Prozent aller geschäftlichen Fragen ergeben sich spontan infolge von aktuellen Vorkommnissen. Für die Beantwortung dieser Fragen war grundsätzlich die IT zuständig. Mit der steigenden Geschwindigkeit von Veränderungen steigt der Druck auf die IT und ihre Aufgabe beschränkt sich schon längst nicht mehr auf die Bereitstellung von Aufzeichnungsgeräten für Transaktionen. In der Welt von Big Data erwarten Unternehmen umfassende Antworten und die IT soll sie beschaffen.

Das hat seinen Preis: Zeit, Ressourcen und Geld. Analysefunktionen nach dem Selbstbedienungsprinzip sollten die Lösung dafür bieten, aber auch wenn der Anwender damit seine eigenen Berichte erstellen kann, müssen die Datensätze immer noch bearbeitet, bereitgestellt, überprüft und gepflegt werden. Für diesen Arbeitsaufwand ist wiederum die IT verantwortlich.

Every Angle meistert diese Herausforderung mit der Lieferung eines „echten“ Selbstbedienungsprinzips für Business-Anwender; echt, weil es SAP-Daten und die zugrundeliegenden Konfigurationen erkennt. Weil es die Verbindung zwischen verschiedenen Prozessen erkennt. Weil es den Aufbau von Stamm- und Transaktionsdaten erkennt. Infolgedessen müssen mit Every Angle keine Datensätze von der IT entwickelt werden. Es muss keine ständige Wartung durchgeführt werden. Es muss keine Bearbeitung und Bereitstellung erfolgen. Darüber hinaus werden dem Business-Anwender einfache und befähigende Tools zur Verfügung gestellt, die ihm neue Erkenntnisse vermitteln und zusätzliche Bereiche eröffnen, welche die Komplexität von SAP vereinfachen und den Anwender dazu anregen, seine eigenen Daten in SAP zu pflegen.

Die Anzahl der Downloads in Excel und somit auch der Arbeitsaufwand des Anwenders werden reduziert und gleichzeitig verringern sich geschäftliche Risiken, die durch verschiedene Versionen der Wahrheit verursacht werden. Ein weiteres Plus: Unternehmen, die Every Angle einsetzen, stellen eine wesentliche Verbesserung der Anwenderzufriedenheit in SAP fest, was sich in einer positiveren Wahrnehmung der Werte niederschlägt, die von der IT geliefert werden.

EA macht es möglich, die richtigen Fragen zu beantworten...

A word from our customers

Request free 1:1 demo
We are social
T: +49 681 3096 4135 | E: info.de@everyangle.com