SERVICES Helping you achieve more

Inbetriebnahme/Einführung des SAP-Systems

Je näher die Inbetriebnahme eines SAP-Implementierungsprojekts rückt, desto mehr konzentriert sich das gesamte Projektteam auf das Hauptziel: das Datum der Inbetriebnahme. Stammdaten wurden hochgeladen, die Qualität ist jedoch noch nicht überprüft worden, es fanden Benutzerschulungen statt, an denen jedoch nicht alle Benutzer teilgenommen haben, Kontrollberichte, die auf der langen ABAP-Liste eine niedrige Priorität haben, wurden noch nicht eingerichtet. Dann ist der Moment gekommen: die Inbetriebnahme.

Bald darauf wird sich herausstellen, dass alle System- und Integrationstests, die vor der Inbetriebnahme durchgeführt wurden, die Vielfalt an Szenarien nicht abdecken, die in der Praxis auftreten. Es gibt Nutzer, die nicht wissen, wie sie mit Ausnahmen und unzulässigen Praktiken umgehen müssen, mit denen Sie nie gerechnet hatten. Einige Nutzer entwickeln Behelfslösungen, die mehr Probleme verursachen als beseitigen, und bei den Stammdaten fehlen wichtige Felder, hochwertige Inhalte oder sie sind gänzlich leer.

Schließlich wurden die Berichte, die alles kontrollieren sollen, noch nicht erstellt, sodass niemand weiß, welche Fehler wo auftreten und wie sie behoben werden können. In kürzester Zeit entgleitet Ihnen die Kontrolle über Ihre Geschäftsabläufe und im neu implementierten SAP-System häufen sich falsche Stamm- und Transaktionsdaten. Der Rückstau wächst und je näher der erste Monatsabschluss rückt, desto größer wird die Panik. Niemand hat einen Gesamtüberblick und Benutzern fehlt der Einblick in ihre eigenen Prozesse: das berühmte „Tal der Ernüchterung“ nach der Inbetriebnahme ist erreicht.

Every Angle-Software kann in dieser risikoreichen Phase eine hilfreiche Stütze sein. Durch den Einsatz von Every Angle können nicht nur bereits vor der Inbetriebnahme viele dieser Situationen vermieden werden, auch nach der Inbetriebnahme erhalten Sie mit Every Angle detaillierte Einblicke in die Daten und Prozesse einer Organisation. Auf diese Weise können Sie rasch Maßnahmen ergreifen, um die Situation zu berichtigen und Panik in Kontrolle umzuwandeln.


download-pdf-icon

We are social
T: +49 681 3096 4135 | E: info.de@everyangle.com